PolitCommerce
Willkommen auf

Illustration Gudy Steinmill-Hommel

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilienpreise fallen nie!“ Stimmt das wirklich?
Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv.
Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch. Das Buch ist Plassen Verlag erschienen – auch über Amazon zu bestellen.

QuenchSea wurde von einem in London ansässigen Start-up entwickelt und ist ein tragbares, kostengünstiges Entsalzungsgerät, das Salzwasser in Süßwasser verwandelt. Zu diesem Zweck kombiniert die Vorrichtung ein Hydrauliksystem, einen dreifachen Vorfiltrationsprozess und eine kleine Umkehrosmosemembran, um Meerwasser nur mit menschlicher Kraft zu entsalzen. Wandeln Sie Meerwasser auf See oder an der Küste sofort in sauberes frisches Trinkwasser um.

weiterlesen »

Die kriselnde Beziehung von Leilani (Issa Raeund) Jibran (Kumail Nanjiani) erhält Auftrieb, als beide plätzlich des Mordes verdächtigt werden. Gemeinsam versuchen sie ihre Unschuld zu beweisen……chaotische Hatz mit frechem Humor.
USA – 2020 – R. Michael Showalter B. Aaron Abrams u.a.

Revised and updated.The influence of International Financial Reporting Standards (IFRS) on accounting across the world is stronger than ever. Most importantly, this stems from the mandatory adoption of IFRSs in many parts of the world, including Europe, Canada, Australia, Brazil and, with some relatively small exceptions, China. Additionally, foreign registrants in the US are also permitted to use IFRS by the SEC.
weiterlesen »

Das aus San Francisco stammende Strat-Up, die Ford-Tochter Spin startet mit einem neuen E-Scooter in Köln, Essen und Dortmund durch. Die ersten Roller sind auch bereits in der Domstadt Köln gesichtet worden. Bereits früh im Jahr hatte Spin angekündigt hat, seine Fühler nach Europa ausstreckt und dabei vor allem Großbritannien, Frankreich und eben Deutschland im Blick hat.

weiterlesen »

Schützt unsere Meere – denn ohne sie geht es nicht. Diese Botschaft und unsere Verbundenheit mit den Meeren wollen wir am 8. Juni, dem Welttag der Ozeane, öffentlich machen und an die Politik richten. Die Erde ist ein blauer Planet, der zu rund 70 Prozent von Ozeanen bedeckt ist. Diese Ozeane sind nicht nur wunderschön und faszinierend, sondern auch überlebenswichtig – für uns alle: Sie produzieren mehr als die Hälfte unseres Sauerstoffs, liefern Nahrung für Millionen von Menschen, und machen die Erde klimatisch überhaupt erst bewohnbar.

weiterlesen »

Der Argentinier Diego Maradona wird in den 1980ern in Neapel zum weltbesten Fußballer und lernt Kokain und die Camorra kennen. Spannende Doku. von Oscar-Preisträger Asif Kapadia über ein tragisches Jahrhunderttalent…..GB – 2019 – Diego Maradona, Pelé Ciro Ferrara…..


An diesem Thema kommt kein Entscheider und kein Kommunikationsverantwortlicher mehr vorbei. Denn jedes Unternehmen hat heute Markenbotschafter, auch Corporate Influencer genannt. Jeder Mitarbeiter hat als Schnittstelle in die Öffentlichkeit – in sozialen Netzwerken ebenso wie im persönlichen Umfeld – maßgeblich Anteil am Markenbild, damit am Unternehmenserfolg und an dessen Krisenfestigkeit. Unternehmen brauchen dringend Strategien, um damit umzugehen.
weiterlesen »

Das französische Startup Angell hat eine weitreichende Partnerschaft mit SEB, dem französischen Industrieunternehmen hinter All-Clad, Krups, Moulinex, Rowenta, Tefal und anderen, geschlossen. Im Rahmen des Vertrags wird SEB Angells Elektrofahrräder in einer Fabrik in Is-sur-Tille bei Dijon, Frankreich, herstellen.

Der SEB Alliance, der Investmentarm von SEB, investiert ebenfalls in Angell. Die Vertragsbedingungen sind nicht bekannt, Angell plant jedoch, mit einer Gruppe von Investoren, zu denen auch SEB gehört, zwischen 7,6 und 21,7 Mio. USD (zwischen 7 und 20 Mio. EUR) aufzubringen. weiterlesen »

Der fulminante Abschluss der großen italienischen Trilogie. Nach dem Zusammenbruch der alten Regierung und damit der Ersten Republik steht Italien 1994 endgültig vor einem politischen Wechsel.
Silvio Berlusconi (Paolo Pierobon) und sein engster Zirkel, darunter Politberater und Werbeprofi Leonardo Notte (Stefano Accorsi) feiern ausgiebig den Gewinn der Parlamentswahlen. Ex-Fernsehstar Veronica Castello (Miriam Leone) hat nun einen Sitz im Abgeordnetenhaus, ihre Beziehung zu Leo verändert sich grundlegend und ist der Beginn ihres eigenen Machtstrebens. weiterlesen »